Bauen/Wohnen/Stadtentwicklung

GSW-Verkauf 2004

Bittere Realitäten und instrumentelle Mythen Der GSW-Verkauf im Jahre 2004 unter der Regierungsverantwortung von SPD und PDS ist ein sehr ...
Weiterlesen …

Holm – eine Gefahr für wen?

Es geht nicht um "Stasi", sondern um Staatssicherheit Die hohen Wellen, die der „Fall Holm“ in der öffentlichen politischen Debatte ...
Weiterlesen …

Die meisten Anträge werden genehmigt

Umwandlungsverbot ist ein Genehmigungsvorbehalt Die Berliner Zeitung berichtet am 18. August , dass 72% aller Anträge auf Umwandlung von Miet- ...
Weiterlesen …

Umwandlungsverbot wirkungslos

Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen in Milieuschutzgebieten ungebremst Nach einem Jahr Umwandlungsverbotsverordnung breitet sich Ernüchterung hinsichtlich ihrer Wirksamkeit aus. Bei ...
Weiterlesen …

Milieuschutz / soziale Erhaltungsverordnung

Vorbemerkung Vor Weihnachten titelten einige Medien, dass Pankow gegen die steigenden Mieten vorgehe und als erster Berliner Bezirk „Luxus verbieten“ ...
Weiterlesen …

Bürgerwut an der Michelangelostraße

Die BVV hat schon manchen Bürgerprotest erlebt. Was sich aber am 12. Februar zur Sitzung des Ausschuss für Stadtentwicklung entlud, ...
Weiterlesen …

Michelangelostraße in Geisel-Haft

planlos und rücksichtslos Mitte April verkündete Bau-Senator Geisel (SPD) neuerlich, dass an der Michelangelostraße eines von zwölf neuen großen Wohnquartieren ...
Weiterlesen …
Wird geladen...