Bauen/Wohnen/Stadtentwicklung

Förderung bei Neubauvorhaben der Gesobau in Pankow

Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Michail Nelken (LINKE) vom 28. Mai 2019 Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre ...
Weiterlesen …

Umstrittene Nachverdichtung der GESOBAU an der Ossietzkystraße

Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Michail Nelken (LINKE) vom 13. Juni 2019 Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich ...
Weiterlesen …

Sommerlochness: Bürgerstadt Buch (West)

Zu den Vorschlägen für neue Wohngroßsiedlungen im Berliner Nordosten (Bürgerstadt Buch) erklärt der Sprecher für Bauen und Wohnen, der Linksfraktion ...
Weiterlesen …

Berliner Mietspiegel 2019 stoppt nicht den Mietenwahnsinn.

Zum heute veröffentlichten Mietspiegel 2019 Der wohnungspolitische Sprecher Michail Nelken erklärt: Der Mietspiegel 2019 für Berlin ist kein Anlass zur ...
Weiterlesen …

Kein schöner Ort

F&E-Denkmal auf dem Sockel vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal Die Freiheit findet in Deutschland schwer einen rechten Ort. Dass neue deutsche Einheits & ...
Weiterlesen …

Ausfall des Aufzugs und die Verantwortung des Vermieters

Ausfall von Personenaufzügen in Wohnhäusern der Deutschen Wohnen AG Stellungnahme, 07.12.17, Michail Nelken, Bau- und Wohnungspolitischer Sprecher Auf Grund einer ...
Weiterlesen …

Der Mietspiegel 2017 – ein Spiegel des spekulativen Wohnungsmarktes

Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus Sprecher für Bauen und Wohnen , Michail Nelken, erklärt: Der heute veröffentliche Berliner Mietspiegel 2017 dokumentiert, ...
Weiterlesen …

Neuer Kirchgang

Dialog zur städtebaulichen Planung Michelangelostraße II Zur Wiederholung der am 06. April wegen des zu großen Publikumsandrangs abgebrochenen Diskussionsveranstaltung über ...
Weiterlesen …

Nichts gelernt – Abbruch vor Beginn

Bezirksamt und Senatsverwaltung überfordert Am Donnerstag dem 06. April musste das Stadtentwicklungsamt Pankow die Informationsveranstaltung „Städtebauliche Planung Michelangelostraße - Präsentation ...
Weiterlesen …

Nicht noch n‘ Center

Der Alte Schlachthof oder wem gehört die Stadt Eigentlich ist alles gelaufen. Und zwar wie immer. Das Grundstück mit vier ...
Weiterlesen …