Archiv der Kategorie: Stadtplanung

Nichts gelernt – Abbruch vor Beginn

Bezirksamt und Senatsverwaltung überfordert

Am Donnerstag dem 06. April musste das Stadtentwicklungsamt Pankow die Informationsveranstaltung „Städtebauliche Planung Michelangelostraße – Präsentation und Dialog“ vor Beginn abbrechen, da der Quartierspavillon in der Thomas-Mann-Straße völlig überfüllt war und noch viele Bürger*innen vor der Tür Einlass begehrten.

Eine Déjà vu. Bereits im März 2015, als die Vorstellung der Nichts gelernt – Abbruch vor Beginn weiterlesen

Nicht noch n‘ Center

Der Alte Schlachthof oder wem gehört die Stadt

IMG_0043Eigentlich ist alles gelaufen. Und zwar wie immer. Das Grundstück mit vier denkmalgeschützten Hallen des Alten Schlachthofes an der Landsberger Allee ist verkauft. Es gibt einen festgesetzeten  B-Plan aus dem Jahre 2003, der hier eine Kerngebietsnutzung ausweist. Und es gibt seit 2016 sogar Baugenehmigungen für ein Kongress- und Einkaufzentrum. Gebaut wurde nach dem Verkauf der Flächen durch Berlin vor über 10 Jahren aber nicht, nur weiterverkauft. Nicht noch n‘ Center weiterlesen